wine & wind week sardinien 2018

in zusammenarbeit mit www.giardino-del-vino.ch

8. - 15. Juni 2018

Eine Woche mit erlesenen Weinen, traumhaften Buchten, kulinarischen Köstlichkeiten und

italienischem „dolce far niente“ an der Costa Smeralda in Sardinien auf einer Segelyacht.

Fast ein eigener, kleiner Kontinent mit traumhaft schönen Stränden smaragdgrün bis tiefblau schimmernden Buchten, wild zerklüftete Küstenlandschaften aus Granitgestein, Eukalyptuswälder, bis heute unerforschte Höhlen und Grotten, fruchtbare Ebenen und zahlreiche Küstenseen. Sardinien wird zu Recht oft als «kleiner Kontinent» bezeichnet. Während an der fast 1800 km langen Küste alles im Zeichen des Wassersports, des badevergnügens und der Erholung steht, ist das Inselinnere in weiten Gebieten noch so gut wie unberührt. Die zweitgrößte Insel des Mittelmeers ist auch heute noch ein Geheimtipp. Eine Oase unter der Sonne, die über 3000 Stunden im Jahr scheint.


Italienische Weinkunst auf der Insel

Eine Woche voller Genuss und Leichtigkeit erwartet euch an Bord unserer neuen Oceanis 51.1 und auf der Insel. Italienische Köstlichkeiten und eine Vertiefung rund um das Weinanbaugebiet auf der Insel

begleiten uns die ganze Woche. Als Highlight besuchen wir zwei Weingüter und erfahren mehr übers Keltern, die Traubensorten und das Anbaugebiet.

 

Das Weingut Tondini ist ein klassischer Familienbetrieb und befindet sich in der Kernzone der Gallura. Auch in Sardinien kann in dieser Gegend der Winter recht kühl und garstig sein. Das Gallura Gebiet ist bekannt für sehr feine Weissweine aus der Vermentino Traube. So hat sich auch die Familie Tondini auf diese Rebe spezialisiert und der Grossteil ihrer Rebberge ist mit dieser Sorte bestückt. Gekeltert wird im eigenen Betrieb und ausschliesslich eigene Trauben. Wir dürfen uns auf einen Besuch freuen, bei dem wir nicht nur fantastische Weine verkosten, sondern auch ein Stück der sardischen Gastlichkeit miterleben

dürfen. Führung in Italienisch und englisch.

www.cantinatondini.it

 

Die noch junge Cantina Siddura befindet sich westlich von Olbia. Ein Naturparadies, dass alle

unsere Sinne verführt mit seinen majestätischen, felsigen Berggipfeln, dichten

Wäldern von jahrhundertealten Kork-Eichen und zarten Düften der Macchia. Die Weingärten liegen vom Winterwind geschützt und werden von den leichten Meeresbrisen gestreichelt, die die Sommerhitze mildern. Wir besichtigen

den Keller und wenn es das Wetter zulässt die Weinberge. Eine Degustation mit einem kleinen „Spuntino“ rundet den Besuch ab. Führung in Deutsch.

www.siddura.com/de


08.06. - 15.06.2018

ab Zürich bis Zürich

(wir sind leider ausgebucht)



Ein Tag auf dem Meer
Nach dem «Morgenschwumm» in der Bucht wird an Bord reichhaltig gefrühstückt, bevor die Crew zu einer drei bis sechs stündigen Route unter Segel aufbricht. Die Crew entscheidet mit, ob die Yacht für den Abend einen schmucken Hafen oder eine malerische Bucht ansteuert und ob an Bord gegrillt oder in einer «Taverna» gespiesen wird. Unsere erfahrenen, Schweizer Skipper
gehen auf die Bedürfnisse der Crew ein. Sie kennen die schönsten Orte im Segelrevier und sorgen mit hoher Sozialkompetenz und breitem Fachwissen für eine unvergessliche Zeit.

 

Kosten Wine & Wind Week 2018

Im Arrangement enthalten ist der Flug Zürich-Olbia, alle Transfers in Sardinien,

Hotel der ersten Nacht, 6 Nächte auf der Yacht inkl. Skipper, Hafengebühren,

Treibstoff etc., alle Verpflegungen an Bord und am Land inklusive Weine und

Getränke (gemäss Programm), zwei Weingutbesichtigungen, Aperos, zwei

Weinvorträge von Giardino del Vino, alle Besichtigungen und Eintritte. Die

Kosten belaufen sich auf 2‘480 Euro pro Person und sind bei Anmeldung

geschuldet. Es gelten die AGB der skad GmbH.

 

Detailiertes Programm Wein and Wind Week 2018

 

Fr.  8. Juni

Abflug mit Swiss  Zürich nach Olbia  LX 8387

 

Transfer ins Hotel Olbia

 

Begrüssungsapero im Hotel

 

 

Sa. 9. Juni

Frühstück Check-out

 

Besichtigung Städtchen

 

Transfer

 

Kojenbezug /Briefing

 

Auslaufen und segeln nach Isola Gabbianni  (21NM)

 

Weine und Nachtessen in der Bucht an Bord

 

 

So. 10. Juni

Morgenschwumm und Frühstück

 

Auslaufen und segeln nach Isola Rossa (35 NM)

 

Apero an Bord,

 

Besichtigung des Schmucken Städtchens Isola Rossa

 

Nachtessen Taverna

 

 

Mo. 11. Juni

Frühstück an Bord

 

Auslaufen und segeln nach Castel Sadro (10NM)

 

Transfer Weingut Tondini

 

Erfrischung und Besichtigung Weingut Tondini

 

Transfer zum Hafen

 

Fakultatives Nachtessen

 

 

Di. 12. Juni

Frühstück an Bord

 

Auslaufen und Segeln nach Cala Spinosa (30NM)

 

Apero und baden in der Bucht

 

Nachtessen mit Informationen zum Weingebiet Sardinien Frank Beck

 

 

Mi. 13. Juni

Frühstück an Bord

 

Auslaufen und segeln nach Santa Maria oder Razzolli oder  Iosol Budelli (15 NM)

 

Landgang/ chillen/baden

 

Apero mit Wein von  Frank Beck

 

Nachtessen in der Bucht an Bord

 

 

Do. 14. Juni

Frühstück an Bord

 

Auslaufen und segeln nach Cannigione (15NM)

 

Transfer zum Weingut Sigura

 

Erfrischung und Besichtigung Weingut Apero

 

Transfer zum Hafen

 

Nachtessen Taverna

 

 

Fr. 15. Juni

Frühstück an Bord

 

Auslaufen und segeln nach Portisco (15NM)

 

Apero Rich an Bord

 

Ausklarieren/Packen

 

Transfer Flughafen Olbia

 

Check-in Flughafen Olbia

 

Rückflug Olbia nach Zürich mit Swiss LX8387

 

 


Willst du unseren Newsletter erhalten? Registriere dich unten: